In 5 Schritten vom Traum zur Realisierung

1. Der Plan

Sie erzählen, wie Sie sich Ihr Haus vorstellen. Die Jenewein Gruppe setzt Ihre Wünsche in einem konkreten Plan um. Beim gemeinsamen Entwerfen dienen bereits realisierte
Objekte als Anregung. Dazu kommt die Erfahrung der Jenewein-Planer, die Wunsch
und Wirklichkeit in Übereinstimmung bringen und anhand von 3D Modellen verdeutlichen.

2. Der Keller

Für einen wasserdichten Keller wird eine Stahlbetonplatte, sowie Stahlbetonwände gegossen und mittels Fugendichtbändern gegen Wassereintritte geschützt. Im Anschluss folgt die Kellertreppe, sowie die massiven Innenwände.

 

 

3. Der Rohbau

Ab dem Erdgeschoß werden die Wände ausschließlich aus hochwertigem Plan-Ziegel hochgezogen. Darauf werden Betonfertigteile für die Decken eingesetzt. Als Dachstuhl dient meist eine Zimmermannskonstruktion, oder eine Flachdachlösung. Und schon gehen die Spengler und Dachdecker an die Arbeit.

4. Die Fassade

Jetzt ist die Fassadengestaltung an der Reihe. 3-fach verglaste Fenster werden eingebaut. Die Dämmung wird aufgebracht und der Edelputz oder Fassadenplatten montiert.

5. Der Innenausbau

Die Rohinstallationen für die Elektro-, Sanitär- und Heizungsleitungen werden eingebracht. Innenputz und Estrich folgen. Es wird gemalen. Die Komplettierung der Elektro-, Heizungs- und Sanitärgegenstände folgt. Im Anschluss werden die Bodenbeläge eingebracht und die Innentüren versetzt. Abschließend wird gereinigt und der Schlüssel kann übergeben werden!